Jugend

Copa de Roses 2018

Veröffentlicht: , 12.05.2018
Autor: Simon Forster

Vom 24.3.2018 bis zum 31.3.2018 fand wie letztes Jahr auch wieder das Freigewässer Trainingslager und die Freigewässer Wettbewerbe in Roses (Spanien) statt.

Am Freitag den 23.3.2018 reisten wir mit Kleinbussen in Roses an. Am Samstag wurde das Training aufgrund der hohen Wellen und der niedrigen Temperaturen abgesagt. Die darauffolgenden Tage fanden in Kleingruppen mehrere Trainingseinheiten statt, sowohl auf dem Board und dem Ski als auch an dem schönen Strand direkt vor unserem Hotel. Am Donnerstag und Freitag fanden die Einzel- und Teamwettbewerbe am Strand statt.

In der Experten Wertung belegte Vanessa Grau den 4. Platz, Jessica Grau den 12. Platz und Lea Quattländer den 17. Platz. Bei den den Jungs erreichte Pascal Graner den 12. und Ferdinand Brenner den 22. Platz in der Wertung der Experten. Simon Forster belegte Platz 3. in der Newcomer Wertung. Bei den Teamwettkämpfen erreichte Fellbach den 6. Platz.

Bei den den Beachflags Wettbewerben gewann Lea Quattländer den 1. Platz bei den Damen und Pascal Graner den 2. Platz bei den Herren.

Freitags fand im Anschluss zu den Wettbewerben die Siegerehrung und die Abschlussveranstaltung statt.

Am Samstag mussten wir leider schon die Heimreise nach Fellbach antreten.